ORGANIZATION CHANGE SERVICES

Kommunikations-Strategie als Erfolgsfaktor für Veränderungen in Unternehmen

Umfangreiche, übergreifende und inhaltlich weitreichende Veränderungen im Unternehmen stehen bevor? Fakten allein helfen nicht gegen die Befürchtungen der Mitarbeiter. Ein professionelles Kommunikationsmanagement ist von entscheidender Bedeutung.

Fünf Tipps für eine erfolgreiche Change Management Kommunikation _

Bei allen Strategien und Informationsprozessen darf jedoch eines nicht vergessen werden: Je selbstbewusster ein Unternehmen kommuniziert und seine Mitarbeiter in den Veränderungs-Prozess einbindet, desto größer ist das Vertrauen, das nach innen und außen aufgebaut werden kann. Und desto leichter ist es, die Veränderungen selbst zu akzeptieren.

  1. Pflegen Sie eine rechtzeitige, offene und klare Informationspolitik
     

  2. Gute Kommunikation spricht sowohl die sachliche als auch die emotionale Ebene an
     

  3. Massgeschneiderte Botschaften erreichen die jeweiligen, unterschiedlichen Zielgruppen im Unternehmen
     

  4. Der Dialog steht im Mittelpunkt. Ein rein einseitiges "Senden" allein reicht nicht aus
     

  5. Der Wille zur Umsetzung von Veränderungen muss von der gesamten Führungsmannschaft klar unterstützt werden.

Die neue Richtlinie wurde bereits angenommen, die Umsetzung folgt. Auch wenn die neuen Prozesse beschlossen sind, bedeutet dies nicht, dass sie automatisch von allen Mitarbeitenden getragen werden. fu communication Organization Change Services unterstützt Sie bei Ihren Veränderungsprojekten. Ihr Ziel ist es, Ihre Kunden durch ein klar definiertes Kommunikationsmanagement, basierend auf wissensbasierten Daten und bewährten Methoden, schnell, sicher und erfolgreich bei den Veränderungen in ihrer Organisation zu unterstützen. Sie helfen Ihnen, schnell und agil Ideen zu finden und medien- und ereignisübergreifende Change-Management-Initiativen zu planen und umzusetzen.

Dialogorientierte Kommunikation _

Laut einer Studie der Unternehmensberatung Kienbaum glauben 79% der Befragten, dass die Kommunikation mit internen und externen Stakeholdern für die erfolgreiche Umsetzung von Veränderungsprozessen unerlässlich ist.

Eine der wesentlichen Aufgaben der Veränderungskommunikation ist es daher, den Ängsten und Abwehrhaltungen der betroffenen Mitarbeiter mit einer klaren, zukunftsweisenden Dialog-Kommunikation zu begegnen.

Gerade in der digitalen Welt kann eine unmittelbare und angemessene Information der Zielgruppen gewährleistet werden. Dies ist auch für eine erfolgreiche Veränderungskommunikation sehr förderlich.

Die drei Säulen im Organization Change Prozess
Die gewünschten betrieblichen Veränderungsprozesse sollten eng mit der kommunikativen Ebene verknüpft werden - und die Kommunikation sollte klar auf diese einzelnen Zeiträume ausgerichtet sein. Es ist sinnvoll, die schriftlichen Botschaften und ihre Kommunikationszielgruppen immer wieder neu auf die jeweiligen Anforderungen auszurichten.
Transparente und adäquate Information

Ein modernes Kommunikationsmanagement berücksichtigt nicht nur die harten operativen Maßnahmen, sondern bezieht vor allem auch die so genannten weichen Kommunikationsfaktoren mit ein. Es berücksichtigt auf diese Weise die unterschiedlichen Einstellungen: Die Betroffenen werden so auf die anstehenden Entwicklungen vorbereitet. Und sie tut dies transparent und frühzeitig, indem sie umfassend und angemessen informiert.

Strategie, Kultur und Struktur

Für einen erfolgreichen Veränderungsprozess und dessen kommunikative Begleitung innerhalb eines Unternehmens spielen zunächst drei Aspekte eine zentrale Rolle: die Strategie, die jeweilige Kultur und die Struktur. Sie bedingen sich gegenseitig - im Positiven wie im Negativen. Bereits zu Beginn des Projektes ist aus strategischer Sicht zu klären: Was sind die Ziele für das Unternehmen? Wie soll das Unternehmen nach dem Veränderungsprozess aufgestellt sein?

Prozessschritte in der Strategie

Die gewünschten betrieblichen Veränderungsprozesse sollten eng mit der kommunikativen Ebene verknüpft werden - und die Kommunikation sollte klar auf diese einzelnen Zeiträume ausgerichtet sein. Es ist sinnvoll, die schriftlichen Botschaften und ihre Kommunikationszielgruppen immer wieder neu auf die jeweiligen Anforderungen auszurichten. Auch das Timing der Kommunikation muss sich an der Geschwindigkeit der Prozesse orientieren.

Das Verfahren in Veränderungsprozessen

Viele Strategie- und Organisationsprojekte versagen in der praktischen Umsetzung _

Mit unserem vielschichtigen Ansatz unterstützen wir Sie bei der Entwicklung und Umsetzung einer erfolgreichen Change Management Kommunikation

creative

intelligence

in business_

Unser Ansatz ist weniger ein Agentur- als vielmehr ein Businessmodell und geht über den Bereich Marketing und Kommunikation hinaus. Wir haben eine ausgewiesene Expertise als:

© 2020 by fu communications GmbH & Co. KG

Niederurseler Allee 8-10 | 65760 Eschborn