top of page

Elemente für einen erfolgreichen Newsletter.

Swatch Newsletter.

Herausforderung
Der Aufgabenplan umfasste die Vereinheitlichung der Präsenzen unter dem Markendach "Bruker", die Neugestaltung des Webdesigns, die Optimierung der Struktur nach den Kriterien Kundenerlebnis, Barrierefreiheit und nicht zuletzt die Erhöhung der Bekanntheit. Die umfangreichen Inhalte sollten für alle Nutzer einfacher und unmittelbarer zugänglich gemacht werden. Um dies zu erreichen, mussten verschiedene neue Zugangsmöglichkeiten geschaffen und gleichzeitig die Benutzerfreundlichkeit der Seiten und Funktionalitäten vereinfacht werden. Das Ziel war es, mit maximal "3 Klicks" zum gesuchten Produkt zu gelangen.

Lösung
Bruker war besonders daran gelegen, das neue Design sowie die neuen Funktionen der Website an die spezifischen Bedürfnisse und Vorlieben der Zielgruppen anzupassen. Aufgrund seiner Expertise in der Website-Entwicklung und seines Verständnisses für komplexe Sachverhalte in globalen Märkten wurde von fu communications erwartet, dass sie diese Aufgaben während des globalen Rollouts meistert. Und das innerhalb eines sehr engen Zeitrahmens. Die Neugestaltung der Bruker Corporate Website wurde in mehreren Phasen durchgeführt, wobei eine maßgeschneiderte Informationsarchitektur die Grundlage bildete. Das Ergebnis war eine benutzerfreundliche Website-Struktur mit erstklassigem Webdesign und optimierter Programmierung für mobile Geräte. Die Integration von Analysetools ermöglichte die kontinuierliche Leistungsmessung. Eine technische und inhaltliche Suchmaschinenoptimierung (SEO) wurde durchgeführt, und unsere Experten standen während des gesamten Projekts als Ansprechpartner zur Verfügung.

SwatchGroup_Banner_Case.jpg

Unsere Leistungen.

Für Swatch Newsletter.

Webstrategie

Unsere renommierten Webentwicklungsspezialisten konzipierten und realisierten eine maßgeschneiderte Online-Plattform, die nahtlosen Zugang zu dem umfangreichen Spektrum von Produkten und Dienstleistungen von Bruker gewährleistete.

Webdesign

Das Webdesign wurde akribisch und in akkordierter Harmonie mit dem neuen globalen Corporate Design von Bruker gestaltet. Dabei wurden sämtliche visuellen Elemente der Website sorgsam in Übereinstimmung mit den Vorgaben der Markenrichtlinien entwickelt, was zu einer ästhetisch ansprechenden und gleichzeitig konsistenten Website führte.

Inbound Marketing

Durch die Implementierung ausgeklügelter Inbound-Marketing-Strategien gelang es uns, die Kundenkommunikation signifikant zu intensivieren, potenzielle Interessenten gezielt anzuziehen und die Sichtbarkeit der Produkte und Dienstleistungen von Bruker nachhaltig zu steigern.

CRM Marketing

Unsere Experten im Bereich Customer Relationship Management führten eine äußerst effiziente Kundenbetreuung durch. Sie entwickelten zudem individuell angepasste Marketinginstrumente, um die Interaktion mit Kunden auf höchstem Niveau zu maximieren.

Beratung: In enger Zusammenarbeit mit Bruker trugen wir maßgeblich dazu bei, klare Zielsetzungen für das Projekt zu definieren, die geeigneten Strategien zu erarbeiten und eine äußerst effektive Umsetzung sicherzustellen, wodurch der nachhaltige Erfolg des Projekts gewährleistet wurde.

Ergebnis
Die erfolgreiche Umsetzung führte zu einer globalen Website, die die Markenpräsenz von Bruker stärkte, die Benutzerfreundlichkeit verbesserte und die Auffindbarkeit von Produkten und Informationen erhöhte. Die Bruker Corporate Website wurde zu einem effektiven Instrument, um Kunden weltweit anzusprechen und die Positionierung von Bruker als Marktführer zu festigen. Dieses Projekt zeigte, wie eine strategische Herangehensweise und die richtige Expertise dazu beitragen können, komplexe Herausforderungen im Online-Marketing zu bewältigen und den Unternehmenserfolg zu steigern.

Fazit
Es gibt viele Faktoren, die über den Erfolg eines Newsletters entscheiden: Die Kopfzeile ist das erste, was die Leser nach dem Öffnen des Newsletters sehen, und sie entscheidet darüber, ob die Abonnenten weiterscrollen werden. Hier brauchen Sie nicht nur ein besonders wirkungsvolles Bild, sondern auch die richtige Überschrift und einen prägnant formulierten Teaser. Im Idealfall enthält der Teaser bereits eine Aufforderung zum Handeln oder ermutigt den Abonnenten zum Weiterblättern. Auch die Faktoren Personalisierung und Präsentation haben einen großen Einfluss auf den Gesamterfolg eines Newsletters.

Weitere herausragende 

Projekte entdecken.
bottom of page